KD12 | Tatem
Das Modelabel KD12 gründete Klaus Dilkrath 1998. Sein Atelier und sein Showroom hat er in Düsseldorf. Seine Idee war für Deutschland neu: Pronto Mode. Jeden Monat sollen die Kunden mit neuen Farben, Prints und Styles für Mode begeistert werden. Wenn grafische Drucke, Blumenmuster oder verspielte Tuniken, Blau- oder Gtrüntöne angesagt sind, dann greift er den Trend sofort auf. Stoffe und Produktionsstätten findet er in Frankreich und hat so kurze Wege und immer die Kontrolle.
Seine Zielgruppe sind vor allem Frauen, die pflegeleichte Kleider zum täglichen Gebrauch im Beruf und in der Freizeit suchen. Dazu werden bewährte Schnitte gepflegt und in immer wieder neuen Prints präsentiert, aber auch kontinuierlich neue Styles designt. 
In den Wintern der letzten Jahre wurde sehr erfolgreich auch eine Strickproduktion begonnen, die hervorragend die Kleiderkollektion ergänzt. Neben den bewährten Viskose/Elastan Gemischen kommen zunehmend hochwertigen Materialien wie Seide, Modal oder Cashmere zum Einsatz.
 
Momentan sind keine Artikel verfügbar.

© Tatem 2017