Leigh&Luca | Tatem
Gilian Leigh und Susann Luca gründeten das Accesoire-Label LEIGH&LUCA NEW YORK vor einigen Jahren. Sie wollten andere Schals und Tücher anbieten, die sich deutlich in Optik und Qualität von der Masse der anderen Spezialanbieter abhob. Und ihr Ziel war es gleichzeitig, nicht überall vertreten zu sein, sondern nur in ausgewählten Stores und Onlineshops.
Die bunten Leigh&Luca Schals und Tücher wurden so limitiert und wurden sofort zu einem Must-Have und zu Lieblingsteilen. Die modernen trendgesteuerten Designs sind ausgefallen und sinnlich. Die Tücher werden auf antiken Webstühlen aus feinstem Cashmere, Seide und Baumwolle in der inneren Mongolei hergestellt. Die Herstellung kann bis zu einem Tag dauern. Veredelt werden die Tücher noch mit Handstickereien und Flockprints. Das macht sie so einzigartig und …. natürlich auch nicht gerade preiswert. Aber wer sich einmal so einen Schal um den Hals gelegt hat oder von der Freundin gesehen wurde weiß, welche Wirkung dieses Accessoire hat und wie wohl Frau sich damit fühlt.
Momentan sind keine Artikel verfügbar.

© Tatem 2017