GOSSENGOLD - Individualität statt Massenware

Jedes Teil von GOSSENGOLD hat seine eigene Geschichte. Sie entsteht im Nürnberger Kreativ-Atelier des GOSSENGOLD-Gründers Dominik Wiederer-Tuschl, wird von ausgewählten Textilmanufakturen in limitierter Auflage umgesetzt und zurück im Kreativ-Atelier mit einem händisch aufgetragenen Druck vollendet. So entsteht einzigartige Mode für einzigartige Frauen.

GOSSENGOLD bei TATEM: Halbarmshirts mit ausgefallenem Frontprint

“Sei du selbst!” ist die Botschaft, die Dominik Wiederer-Tuschl mit seinem Label vermitteln möchte. Seine individuellen Slogan-Shirts sind für all jene, die sich von der Masse abheben und alle Konventionen vergessen wollen. Er kreiert Kleidung für Menschen die Spaß haben, Emotionen ausdrücken und zeigen, dass sie einzigartig sind. TATEM hat für Sie die hochwertigen Halbarmshirts mit ausgefallenem Frontprint in die Kollektion aufgenommen, die mit dezent auf der Vorder- oder Rückseite angebrachten originellen Statements zum Schmunzeln anregen. Die T-Shirts lassen sich unkompliziert und vielseitig kombinieren und überzeugen mit lässiger Jeans und Sneakers genauso wie im Businessoutfit eingebunden.

GOSSENGOLD - von starken Frauen inspiriert

2011 gründet Dominik Wiederer-Tuschl das Label GOSSENGOLD und erfüllt sich damit einen Traum. Er macht Mode für starke Frauen, inspiriert von starken Frauen aus der Familie und Influencern. Sein individueller Look spricht all jene an, die ein klares Statement setzen und sich von der Masse abheben wollen. Um einzigartig zu bleiben, werden die T-Shirts nur in limitierter Auflage produziert und individuell von Hand bedruckt. Düsseldorf als Geburtsstadt von GOSSENGOLD, verkörpert für Dominik Wiederer-Tuschl auch nach dem Umzug nach Nürnberg die Modehauptstadt, in der es klassisch und modern zugeht - genauso, wie es seine Designs verkörpern.

Die GOSSENGOLD Kollektion wird ständig um neue Formen und Farben und natürlich Sprüche oder Grafiken erweitert. Das Team um Dominik ist kreativ und lässt sich dabei auch Zeit für sinnvolle Ergänzungen. „Sei du selbst“ ist das Motto dieses Modebrands. Kleidung soll dazu dienen, nicht nur den Körper zu bedecken, sondern ein Ausdruck seines selbst sein, Emotionen und die Einzigartigkeit seiner Trägerin ausdrücken. Und dieser Maxime folgt Dominik und sein Team und fordert die Trägerin eines seiner Shirts oder der anderen Styles dazu auf, Konventionen hinten anzustellen.

Der Umwelt zuliebe mit GOSSENGOLD

Nachhaltigkeit und Verantwortung bei der Materialauswahl, der Produktion und dem Vertrieb sind heutzutage eine zwingend notwendige Voraussetzung - auch für das GOSSENGOLD-Team um Dominik.
Die Shirts sind alle GOTS zertifiziert. Das bedeutet u.a., dass sie aus biologisch angebauter Baumwolle bestehen und ohne Einsatz von genetisch modifizierten Samen und schädlichen Chemikalien hergestellt wurden. Das GRS-Zertifikat ist das weltweit anerkannte Siegel für Recyclingmaterialien. Auch die Zugehörigkeit zu PETA, das weltweit bekannte vegane Unternehmen, das u.a. dafür vergeben wird, dass die Produkte von GOSSENGOLD keine tierischen Bestandteile enthalten, dokumentiert das Bewusstsein für verantwortungsvolle Herstellung. Um auch die auswärtigen Produktionsstätten und deren faire und sozialgerechte Arbeitsbedingungen zu garantieren, arbeiten GOSSENGOLD und seine Partner zusätzlich eng mit der Fair Wear Foundation zusammen.