Hartford Jeanskleid | blau
Schnellansicht
Hartford
€169,95
Hartford Hose fließend | fuchsia
Schnellansicht
Hartford
€139,95
Hartford Leinenkleid Maxi | grün
Schnellansicht
Hartford
€189,95
Hartford Leinenkleid Maxi | fuchsia
Schnellansicht
Hartford
€189,95
Hartford Stehkragenbluse Print | lavendel
Schnellansicht
Hartford
€159,95
Hartford Stehkragenbluse Langarm | nachtblau
Schnellansicht
Hartford
€139,95
Hartford Stehkragenbluse Langarm | lavendel
Schnellansicht
Hartford
€139,95
Hartford Stehkragenbluse Langarm | gelb
Schnellansicht
Hartford
€139,95
Hartford Stehkragenbluse | weiß
Schnellansicht
Hartford
€129,95
Hartford Stehkragenbluse | nachtblau
Schnellansicht
Hartford
€129,95
Hartford Stehkragenbluse | lavendel
Schnellansicht
Hartford
€129,95
Hartford Baumwollbluse uni | weiß
Schnellansicht
Hartford
€149,95
Hartford Baumwollbluse uni | blau
Schnellansicht
Hartford
€149,95

Hartford

Das Modebrand Hartford ist beheimatet im ehemaligen Kommissariat des 2. Arrondissements von Paris. 1979 gründete Yves Chareton diese französischen Marke, die er 1979 in den USA ins Leben gerufen hat. Vintage-Hemden, militärische Inspiration und Motive, die an die Westküste der USA erinnern, zeichnen die Identität von Hartford aus. Auf einem Chambray aus blauer Baumwolle schleichen sich hier und da als Anspielung auf ihre Heimatstadt Hossegor und ihre Leidenschaft für die Vereinigten Staaten Vahinen, Palmen und Surfbretter ein. Entsprechend dem Image der Marke entwerfen Yves, Marina und Yann - seine zwei Kinder, mit denen er zusammenarbeitet - Herren-, Damen- und Kinder-Garderoben auf die gleiche Weise: Casual, als ob man gerade vom Strand kommt, aber dennoch wahnsinnig elegant aussieht. Der Gründer selbst bezeichnet seine Mode als „modern casual“ mit einem besonderen Augenmerk auf die Materialien.

Von Beginn an war die Marke Hartford nicht für Amerikaner, sondern eigentlich für Europäer gedacht. In Paris der damaligen Zeit entstanden viele alternative Geschäfte mit amerikanischen Produkten. Hier fanden Sie erstmalig Einzelhändler, die ihre Produkte verkaufen wollten und es sofort auch sehr erfolgreich taten. Alle ihre Produkte wurden weiter in den USA hergestellt und die Firma hatte dort auch ihren Sitz. Als der Dollarkurs dann 1982 schlagartig gestiegen ist, wurden diese Produkte zu teuer für den europäischen Markt. Also siedelten sie wieder nach Paris um und produzierten fortan in Europa.

Erst viel später wurde auch von den zunehmenden Wunsch von Frauen reagiert, solche Art von Hartford Blusen und Hartford Kleidern kaufen und tragen zu können. Ihre besondere Fähigkeit lag und liegt unserer Meinung nach bei den Hartford Damen Blusen, deren Passformen von Beginn an sehr gut waren und deren besondere Stoffqualitäten und Drucke immer etwas sehr besonderes bei Damenblusen darstellte.  

Bestellen Sie sich doch gern mal eine dieser besonderen Blusen von Hartford online!

Blusen, Kleider und Hosen, Hartford Mode in kleiner aber feiner Auswahl bei TATEM

Nachdem wir bei TATEM Hartford bei unseren Streifzügen durch Paris entdeckt hatten, begannen  wir eine erste Zusammenarbeit 2008. Damals noch vor allem interessiert an und begeistert von deren ungewöhnlichen und in der Machart völlig neuen Hartford Damenhosen, waren wir für den Berliner Markt wohl zu forsch. Wir beobachteten aber immer weiter, wie sich die Hartford Damenmode weiter entwickelt und hofften sehr, dass wir ihnen dieses besondere Brand zu einem späteren Zeitpunkt nochmals zeigen können. 

Erst zur Frühjahr- Sommersaison 2021 haben wir uns entschlossen, unseren Kunden erneut diese Modemarke der etwas anderen Aussage zu präsentieren. Mit einer sehr kleinen, aber schönen  Auswahl an Hartford Blusen, Kleidern und Hosen möchten wir Sie einladen, sich modisch auf ein etwas anderes Erlebnis einzustellen. Qualität und Preise sind überaus attraktiv und so denken und hoffen wir, jetzt den richtigen Zeitpunkt für eine solche Kollektion gefunden zu haben.

Hartford – die etwas andere Modemarke, casual und mit hohen Ansprüchen an Qualität und Passform

Yves Chareton und sein Team wählen jeden Stoff einzeln aus. Fast alle werden in Italien, Frankreich und England ausgewählt. Sie achten sehr auf die Herkunft der Materialien und die Auswahl der Betriebe, mit denen Hartford zusammenarbeitet, wie zum Beispiel Liberty oder Albini, das schönste Baumwollgeschäft in Italien. Es wird sehr viel mit Naturfasern gearbeitet: Baumwolle, Leinen, Wolle, Kaschmir, Chambray und Oxford-Stoffe für Hemden. Auch die Motive sind sehr wichtig. 90 % der Stoffe sind einzigartig. Kein Motiv kommt in der Hartford Kollektion zweimal vor, außer sehr spezielle Liberty-Muster. Das Hartford Designerteam erschafft Flagship-Produkte, die sich mit dem Puls der Zeit entwickeln und Lieblingsfarben wie Blau und Kaki.

Lassen Sie sich inspirieren und begeistern von unserer ersten Hartford Damen-Kollektion seit langer Zeit. Bestellen Sie online bei TATEM.DE oder bestellen Sie sich doch kostenfrei Ihre Lieblingsteile zur Anprobe in eine Wunschfiliale!

Sie möchten noch weitere, spannende Marken entdecken, die mit ebenso modernen, wie bequemen Kleidungsstücken begeistern? Penn&Ink N.Y bereichert Ihre Garderobe mit hochwertiger und nachhaltiger Mode, die entspannt und stilsicher zu jedem Anlass an Ihrer Seite steht.