Es sind die umwerfenden Farben und Muster, die sich in der Mode von Mapoésie zu einmaligen Kreationen vereinen. Inspiriert von den begabtesten Künstlern der vergangenen und heutigen Zeit entstehen bei der Marke aus Paris Kollektionen, die Ihre starke Identität mit hochwertiger Wolle und leichter Seide zum Ausdruck bringen. Spüren auch Sie die Inspiration, die Mapoésie mit jedem Schal, jedem farbenfrohen Druck sowie jedem grandiosen Schnitt in Ihnen weckt und entdecken Sie Ihr neues Lieblingsteil bei TATEM.

Leider ergibt diese Suche keine Ergebnisse. Setzen Sie die Filter zurück und stöbern Sie weiter!

Mapoésie Paris – Schals, Tücher und Co. voller Persönlichkeit

Bei Mapoésie Paris verschmelzen alte Traditionen mit neuen Designs und gipfeln in traumhaft schönen und abstrakten Kreationen, die nicht nur die Persönlichkeit von Textildesignerin Elsa Poux widerspiegeln. Grafische Muster in ebenso starken, wie femininen Farben bereichern Ihren ganz individuellen Stil und unterstreichen Ihren Charakter zu jedem Anlass. Besonders beliebt sind dabei die atemberaubenden Mapoésie Schals und Tücher. Tragen Sie die undurchdringlichen Strukturen des Waldes an Ihrem Hals oder schmücken Sie Ihr Haar mit den markanten Linien im Stil ferner Kulturen. Ihrem einmaligen Outfit stehen alle Möglichkeiten offen.

Mapoésie bei TATEM: Accessoires voller Inspiration

Ma poésie – die französischen Worte bedeuten so viel wie „meine Poesie“. Diese starke Botschaft im Markennamen Mapoésie ist kein Zufall, sondern wird von Designerin Elsa Poux bewusst in jedes Accessoire eingearbeitet, um einen jeden Schal und ein jedes Tuch zum einzigartigen Gedicht voller Inspiration, Kunst und Kultur zu machen. Dabei sind es nicht nur die charakterstarken Strukturen, sondern auch die hochwertigen und natürlichen Materialien, die der Mode von Mapoésie Paris ihren einzigartigen Charme verleihen. Speziell für Mapoésie gewebte Stoffe finden ihren Weg in die traumhaften Kollektionen direkt aus Italien, Indien, Madagaskar und Frankreich, wobei jedes Land spezielle Fachkenntnisse sowie seine einzigartige Handwerkskunst mit einbringt – Unikate voller Leichtigkeit, Inspiration und Wohlgefühl entstehen.

Mapoésie für Damen – Modegeschichte voller Femininität und Stärke

Es war die Textildesignerin Elsa Poux, welche im Jahr 2010 ihre ganz eigene Art von Poesie in die grandiose Modemarke Mapoésie umwandelte und diese gründete. Dabei steckt Elsa nicht nur voller Talent und Inspiration, sondern hat auch einen Diplomabschluss von der École Nationale Supérieure des Arts Décoratifs. Begeistert von dem offenen Geist ihrer liebsten Künstler, Maler und Designer lässt die junge Französin verschiedenste Nuancen aus der Moderne sowie aus längst vergangenen Kulturen und Traditionen in ihre Arbeiten einfließen und kreiert damit einen Stil, der weit über die Grenzen Paris’ hinaus begeistern.

Doch nicht nur in den beliebten Mapoésie Schals für Damen lässt Elsa Poux die unterschiedlichsten Elemente zusammenfließen – auch weitere Mode, wie Kleider, Taschen und sogar Wohnaccessoires, wie die umwerfenden Mapoésie Teppiche, erhalten den einzigartigen Charakter voller Stärke und Mystik. Lassen auch Sie sich von den atemberaubenden Mapoésie Paris Kollektionen bei TATEM begeistern und finden Sie den Schal, der Ihr Modeherz höher schlagen lässt.