Kette Eliza 65 (gold, 1-size) | gold
Schnellansicht
Maria Black
€169,95

Inspiriert durch das tägliche Treiben – geeignet für das täglich Tragen

Das Label Maria Black wurde 2010 in Dänemark von der gleichnamigen Designerin gegründet. Aufgewaschen in Kopenhagen, in einer Hochhaussiedlung, war ihre Lieblingsbeschäftigung das Spielen mit den glamourösen Kleider ihrer Großmutter aus den 50iger Jahren. Vor allem aber hatten es ihr die Schmuckschatulle ihrer Oma angetan. Maria Black Jewellery ist in Dänemark mittlerweile zu einer der beliebtesten Schmuckmarken avanciert. Die Designerin verwendet alltägliche Formen, oft inspiriert durch die Natur, die sie dann gekonnt künstlerisch verfremdet. Bei ihren klassischen Design lässt sie sich gerne auch durch Kunst, wie zum Beispiel Skulpturen, oder auch Menschen inspirieren um ihre umwerfend und immer außergewöhnlich Kollektionen zu entwerfen.

TATEM bietet eine attraktive Auswahl der schönen Maria Black Kollektionen. Lassen auch Sie sich von den puristischen Ketten, Earrings und Rings der Dänin inspirieren und bestellen Sie Ihre Maria Black Jewellery jetzt zu sich nach Hause. Auch in unseren Berliner Filialen finden Sie den besonderen Schmuck. Lassen Sie sich persönlich beraten und entdecken Sie welcher Schmuck zu Ihnen passt.

Dezente Maria Black Jewellery in höchsten Qualitäten

Der ausgefallene Schmuck von Maria Black entsteht aus einer Kombination von Handwerk und moderner Technik. Die skulpturalen Formen der Kollektionen in hochglanzpolierter Oberfläche kommen in dem verwendeten Silber, Gold oder Silber in 18 Karat Vergoldung sehr schön zur Geltung. Die diskrete Maria Black Jewellery lässt sich problemlos mit bestehenden Schmuckstücken wie dem Erbstück von Oma tragen. Diese einzigartige Kombination von Altem und Neuem begeistert die Designerin besonders. Auch sind alle Designs von Maria Black so ausgelegt, dass sie wunderschön „gestapelt“ getragen werden können. Den Möglichkeiten sind mit dem dänischen Label keine Grenzen gesetzt und der ganz persönliche Geschmack steht immer im Vordergrund.

Besonders beliebt sind die Maria Black Earrings, die in der Regel als „one piece“ verkauft werden. Man kann sich somit selbst entscheiden, ob man zwei unterschiedliche oder doch lieber die gleichen Ohrringe tragen möchte. Ebenso besonders sind auch die Earcuffs des dänischen Schmucklabels, die es ermöglichen trendig auszusehen, ohne sich piercen zu lassen. Die Kollektionen von Maria Black Ohrringen und Ketten haben teilweise unglaublich ausgefallene und schöne Verschlüsse, die geradezu als Schmuckstein daher kommen.

Entdecken Sie jetzt die in Kopenhagen entworfene und aus hochwertigsten Materialien handgefertigt Maria Black Jewellery. Lassen Sie sich inspirieren und von den schönen Kollektionen verzaubern. Bestellen Sie die Maria Black One Piece Earrings oder aber eine der schönen Halsketten direkt bei TATEM. Alternativ können Sie sich auch bei Ihrem nächsten Besuch an eine unserer Berliner Filialen von den ausgefallenen Schmuckdesign abseits des Mainstreams verzaubern lassen.