Rails Pyjama Karo kurz | mauve
Schnellansicht
Rails
Normaler Preis €179,95 €124,95 -30%

Rails - trendige Kleidung für den Alltag

Rails steht für einen lockeren, entspannten Style, gefertigt aus komfortablen, natürlichen Materialien, mit einem Hauch von urbaner Attitude. Der Durchbruch gelang Rails mit dem Hunter Shirt: ein klassisches kariertes Hemd im typischen Southern California Style, hergestellt aus hochwertigen Stoffen. Mittlerweile umfasst die Kollektion von Rails Hosen, Jacken, Shirts, Sweats, Loungewear und mehr für Damen und Herren, wobei sich der Designer Jeff Adams dem Stil des erfolgreichen Hunter Shirts treu bleibt.

Rails bei TATEM: kuschelweiche, karierte Pyjamas zum Wohlfühlen

Lässig, kuschelweich und in dem typischen Karo-Design präsentieren sich die Pyjamas von Rails. Designer Jeff Adams übernimmt das erfolgreiche Design des Hunter Shirts und entwirft einen Pyjama, der viel zu schade ist, um ihn nur zum Schlafen zu tragen. Das Oberteil in der bewährten Form des Hunter Shirts, super soft in Flanell-Haptik aus einem Rayon-Baumwoll-Mix, komplettiert mit einer lässigen Shorts oder langen Hose. Das Set in Mauve, Bordeaux oder Rosa kariert verspricht ein angenehmes Tragegefühl und einen erholsamen Schlaf - und lässt sich ebenso gut als entspannte Hauskleidung tragen. Finden Sie Ihr Lieblingsmodell bei TATEM, eines der wenigen Unternehmen in Deutschland, die Ihnen Zugang zu dieser angenehmen Loungewear bietet.

Rails - vom schwarzen Hut zur globalen Lifestyle-Marke

Jeff Adams heißt der Mann, der die globale Lifestyle-Marke für trendige Kleidung mit lässigem Komfort gegründet hat. Es begann 2008 mit einem einzigen schwarzen Hut mit dem aufgenähten Schriftzug “Rails”, den Adams von Haus zu Haus verkaufte. Tatsächlich wurde schon der Hut zum Erfolg, ein Ansporn für Jeff Adams, sich weiterzuentwickeln. Den Durchbruch erreicht er mit dem legendären Hunter Shirt, was in der luxuriösen, kaschmirähnlichen Qualität einzigartig ist und Adams in den Premium-Einzelhandel katapultiert. Prominente Anhänger des Labels wie Kate Moss, Gisele Bündchen und Jessica Alba, verhelfen dem Label zu weltweiter Bekanntheit. Heute wird Rails in mehr als 50 Ländern von über 1500 Einzelhändlern vertrieben, unter anderem von Sake Fifth Avenue, Neiman Marcus, Selfridges und Harrods.