Versandinformationen

 

Die Lieferung der Waren erfolgt mit unserem Logistikpartner DHL nach Deutschland, Österreich, Polen und in die Niederlande. Nachdem wir Ihre Ware in den Versand gebracht haben, erhalten Sie umgehend eine entsprechende Mail mit der Tracking-Nummer. Diese ermöglichst Ihnen zu verfolgen, wo sich Ihr Paket gerade befindet.

Eine Lieferung erfolgt nicht an Packstationen oder Postfächer, sondern nur an physisch existierende Personen. Für den normalen Versand innerhalb Deutschlands übernimmt TATEM die Kosten, er erfolgt also für Sie als Kunden kostenfrei, sofern Sie keine Expresslieferung wünschen. Kunden in Österreich und in den Niederlanden haben die für den Versand in diese Länder zusätzlichen Kosten zu tragen. Diese zusätzlichen Versandkosten werden zu den sonstigen Kosten in dem Bestellvorgang gesondert ausgewiesen.

Der Tatem-Onlineshop ist gedacht als zusätzliche Serviceleistung für all die Kunden, die unsere besondere Auswahl an Produkten mögen, unseren Service schätzen, und verstehen, dass wir Sie aus unserem begrenzt vorhandenen Angebot bedienen. Daher tragen wir die Kosten für die Zusendung der Ware in der Hoffnung, dass unsere Kunden vorher gezielter überlegen, welche Produkte in welcher Farbe und Größe sie erwerben wollen. Die dadurch zu erwartene Reduzierung der Retourequote soll zu einem verbesserten Angebot für alle anderen Kunden führen, denen wir ansonsten häufiger eine Absage erteilen müssten. Wir bieten Ihnen jedoch die Möglicheit, die Waren kostenfrei in unseren stationären Tatem-Stores in Frohnau, Mitte, Charlottenburg und Prenzlauer Berg zurückzugeben (s. AGB).

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, die bestellte und vorher bezahlte Ware in einem unserer stationären Stores abzuholen. Folgen Sie dazu nur dem Menü und haken Sie bei Versandart auf den entsprechenden Auswahlknopf.

Lieferungen in die Niederlande und Polen erfolgen nur gegen Vorkasse (bei dieser Zahlungsart geben wir jedoch die uns ersparten Kosten der Kreditunternehmen in Form eines 3%igen Nachlasses auf den Gesamtbetrag der Bestellung an die Kunden weiter, was die Zusatzkosten vermutlich mehr als ausgleicht).

Kosten für eine besondere Art und Weise des Versands (z.B. Expresslieferung - bitte beachten Sie hier, dass wir aufgrund der fast doppelt so hohen Kosten keine Expresslieferung an Wochenend- und Feiertagen anbieten) sind vom Kunden selbst zu tragen. 

 

© Tatem 2017